Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 86 Fortbestand der Prozessvollmacht


Die Vollmacht wird weder durch den Tod des Vollmachtgebers noch durch eine Veränderung in seiner Prozessfähigkeit oder seiner gesetzlichen Vertretung aufgehoben; der Bevollmächtigte hat jedoch, wenn er nach Aussetzung des Rechtsstreits für den Nachfolger im Rechtsstreit auftritt, dessen Vollmacht beizubringen.

§ 86 ZPO - Kommentierung (Zivilprozessordnung)

Zu § 86 ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.