Allgemeiner Teil

Krankhafte seelische Störung

Eine krankhafte seelische Störung ist eine Störung auf intellektuellem oder emotionalem Gebiet, die nicht mehr im Rahmen verstehbarer Erlebniszusammenhänge liegt und auf einer Verletzung oder Erkrankung des Gehirns beruht.


Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 2

Mit dem Begriff Krankhafte seelische Störung sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.

  • Tiefgreifende Bewusstseinsstörung

    Eine tiefgreifende Bewusstseinsstörung ist eine grundsätzlich nicht krankhafte Trübung oder Einengung des (...)

  • Schwachsinn

    Schwachsinn ist eine angeborene Intelligenzschwäche ohne eine nachweisbare (...)



Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.