Verfassungsrecht

Kunst

Der Begriff der Kunst iSd Art. III GG gehört zu den dogmatisch umstrittensten Begriffen des Grundrechtsteils. Kunst kann als Ausdruck schöpferischer Gestaltung im weitesten Sinne, die nicht auf traditionelle Erscheinungsformen beschränkt ist, verstanden werden; im Zweifel kann die künstlerische Absicht ausschlaggebend sein.


Anzeige



Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.