Allgemeiner Teil

Irrtum

Irrtum bedeutet Nichtübereinstimmung von Vorstellung und Wirklichkeit.



Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.