Zivilrecht

Rücktritt

Der Rücktritt ist ein Gestaltungsrecht. Er bedeutet die Rückgängigmachung eines Vertrages durch eine einseitig empfangsbedürftige Willenserklärung. Die Berechtigung zum Rücktritt kann sich aus einem Vertrag selbst oder aus gesetzlichen Vorschriften ergeben.
Diese Seite enthält Informationen zum Thema Definition Rücktritt, Erläuterung und Erklärung des Begriffs. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Es wird insbesondere keine Gewähr für inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernommen sowie keine Rechtsberatung im Einzelfall angeboten.
Rücktritt