Schlagwortverzeichnis

Kündigungsschutz TAG

Alle Artikel aus dem Rechtswörterbuch zum Thema Kündigungsschutz


  • Abfindung
    Arbeitgeber, die sich von Arbeitnehmern ohne Kündigung trennen wollen, bieten ihren Arbeitnehmern in der Regel einen Aufhebungsvertrag, der die Zahlung einer Abfindung regelt. Eine [...]
  • Besonderer Kündigungsschutz
    Einzelne Beschäftigte können nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen und gegebenenfalls erst nach vorheriger Zustimmung staatlicher Institutionen gekündigt werden (sog. [...]
  • Abwicklungsvertrag
    Der Abwicklungsvertrag ist von einem Aufhebungsvertrag zu unterscheiden. Dem Abwicklungsvertrag geht eine einseitige Kündigung des Arbeitsverhältnisses voraus. Der Vertrag dient dazu, [...]
  • Elternzeit
    Die Elternzeit ist im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) geregelt. Einen Anspruch auf Elternzeit hat jeder Arbeitnehmer, unabhängig von seinem Geschlecht, auch [...]
  • Kündigungsschutzgesetz KSchG
    Bei dem Kündigungsschutzgesetz (KSchG) handelt es sich um eine der wichtigsten Bestimmungen zum Schutz des Arbeitnehmers. Die Vorschriften dieses Gesetzes sind zwingend und können nicht zum [...]
  • Leitende Angestellte
    Die sog. leitenden Angestellten nehmen im Arbeitsrecht eine Sonderrolle ein. Sie sind Arbeitnehmer im Rechtssinne, stehen aber in der Hierarchie zwischen dem Arbeitgeber und den anderen [...]
  • Schwerbehinderte Kündigung
    Schwerbehinderte Arbeitnehmer und gleichgestellte Personen genießen einen besonderen Kündigungsschutz nach SGB IX. Bei der Kündigung eines Arbeitnehmers mit Schwerbehinderung muss der [...]
  • Kündigungsschutz
    Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen dem allgemeinen und dem besonderen Kündigungsschutz. Der allgemeine Kündigungsschutz ist im Kündigungsschutzgesetz (KSchG) geregelt. Nach § 1 KSchG [...]
  • Kündigungsschutzklage
    Als Kündigungsschutzklage wird eine Klage bezeichnet, mit der die Wirkung einer Kündigungserklärung auf den Bestand des Arbeitsverhältnisses angegriffen wird. Mit einer solchen Klage können [...]
  • Personenbedingte Kündigung
    Bei einer personenbedingten Kündigung ist die Kündigung dann sozial gerechtfertigt, wenn sie durch Gründe bedingt ist, die in der Person des Arbeitnehmers liegen (§ 1 Abs. 2 KSchG). Nur [...]
  • Verhaltensbedingte Kündigung
    Eine verhaltensbedingte Kündigung ist immer dann gerechtfertigt, wenn Umstände im Verhalten des Arbeitnehmers vorliegen, die bei verständiger Würdigung und Abwägung beiderseitiger [...]

Mit dem Begriff Kündigungsschutz sind 11 weitere Einträge verknüpft. Angezeigt werden alle relevanten Artikel, Begriffe, Definitionen und Erläuterungen aus dem Rechtswörterbuch.

weitere Suchoptionen